02. Februar 2017

Gnad wird in Fakultät der Hertie School berufen

Gnad wird in Fakultät der Hertie School berufen

Zusammen mit Randolph H. Pherson, Geschäftsführer unserer amerikanischen Partnerorganisation „Globalytica“, ist der Geschäftsführer des Bureau für Zeitgeschehen, Oliver Gnad, in die Fakultät der Hertie School of Governance in Berlin berufen worden. Gnad und Pherson unterrichten dort künftig Strukturierte Analysetechniken (u.a. Methoden der Strategischen Vorausschau, Szenario-Planungsmethoden), um Entscheider in die Lage zu versetzen, im Zustand von Ungewissheit und Unsicherheit gut begründete strategische Entscheidungen zu treffen.

Der nächste Kurs „Judgment under Uncertainty. Decision Support through Foresight Analysis“ findet am 3.-4 April 2017 im Rahmen des Executive Master of Public Administration (EMPA) der Hertie School of Governance statt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Registrierung finden Sie hier: https://www.hertie-school.org/empa/.


Hertie School of Governance