02. Februar 2017

Bureau moderiert Arbeitsgruppe während Merkels Deutschlandforum

Bureau moderiert Arbeitsgruppe während Merkels Deutschlandforum
© Presse- und Informationsamt der Bundesregierung.

Oliver Gnad, Gründungsdirektor des Bureau für Zeitgeschehen, wird im Rahmen des 3. Internationalen Deutschlandforums (IDF) von Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Arbeitsgruppe moderieren.

„Nachdem ich die Gelegenheit hatte, die ersten beiden Internationalen Deutschlandforen eng zu begleiten, ist es eine besondere Ehre, nun beim 3. Forum der Kanzlerin eine aktive Rolle spielen zu dürfen“, erklärt Gnad.

Das 3. IDF wird vom 21.-22. Februar 2017 im Bundeskanzleramt stattfinden und Innovatoren und Vordenker aus aller Welt zum Thema „Was den Menschen wichtig ist – Globale Gesundheit und Innovation“ zusammenführen. Höhepunkt ist eine zweistündige Diskussion mit der Bundeskanzlerin am 22. Februar.

Gnad wird die Arbeitsgruppe zum Thema „Vernachlässigte Tropenkrankheiten“ moderieren.

Foto: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung.


Bericht des 3. Internationalen Deutschlandforums (only in German)Bericht des 3. Internationalen Deutschlandforums