Zukunft der liberalen Weltordnung

Kunde

Aspen Institute Deutschland e.V.

Auftrag

Entwicklung von Szenarien zur Zukunft der liberalen Weltordnung im Jahre 2025

Um den Langzeitfolgen von Brexit und der Wahl D. Trumps für die internationale Ordnung auf den Grund zu gehen, entwickelten Experten aus 17 Ländern für das Aspen Institut Szenarien für das Jahr 2025. Sie bilden den Stoff einer Zeitung aus der Zukunft: „The Aspen Insight“. Als Beilage zum Berliner Tagesspiegel erreichte diese neue Form der gesellschaftlichen Auseinandersetzung rd. 300.000 Menschen.

Aufgabe

Die Welt ist aus den Fugen geraten

Es heißt: Die Welt sei aus den Fugen geraten. Allerorts haben Menschen das Gefühl, dass Politik die Kontrolle entgleitet. Dieser pessimistischen Weltsicht wollten wir uns nicht anschließen. Stattdessen wollten wir verstehen und am Problem arbeiten. Wie trotz zunehmender Komplexität und Ungewissheit Zukunft kreativ gestaltet und dem vermeintlichen Kontrollverlust begegnen werden kann, sollte durch eine Szenario-Werkstatt verdeutlicht werden. Der Ansatz: Storytelling anhand konkreter Zukunftsbilder.Hierzu lud das Aspen Institut 24 internationale Experten aus 17 Ländern ein, um Szenarien zur Weltordnung im Jahr 2025 zu entwickeln – Besorgnis erregende und Hoffnung stiftende. Ziel des Projekts war es, Entscheidungsträgern und Bürgern gleichermaßen vor Augen zu führen, dass unser Handeln, aber auch unsere Unterlassungen Konsequenzen haben. Denn Zukunft geschieht nicht einfach – sie ist das Ergebnis der Summe unserer Taten und Versäumnisse.

Ergebnisse

The Aspen Insight - Heute schon lesen, was morgen bewegt

Gesellschaftliche Debatte einmal anders: Eine Zeitung aus der Zukunft. Von „vorn“ gelesen, zeichnet „The Aspen Insight“ ein düsteres Bild einer künftigen Weltordnung – Konfrontation und Konflikte, Ausgrenzung und Abschottung, Abschaffung von Ordnung. Dreht man die Zeitung, eröffnet sich eine positive Zukunftsvision, geleitet von Kooperation und gemeinsamer Krisenbewältigung. Diese Welt fußt auf einer neuen Ordnung: Der „Honey Cone Order“. Ergebnis Als Beilage zum Berliner Tagesspiegel erreichte „The Aspen Insight“ rd. 300.00 Menschen. Und auf der Landing-Page beteiligten sich zahlreiche Bürger an unserer Zukunftsumfrage. Viele sagten. „Bitte mehr davon!“